Ände unterstützt

Engagement

Ände setzt sich ein für:  

Selbstvertrauen und Eigeninitiative von jungen Menschen 

Demokratie und Zivilgesellschaft 

Integration von Neuangekommenen 

Ände Engagement

Ände unterstützt

Seit der Gründung engagiert sich unser junges Unternehmen gesellschaftlich. Unsere Herzensangelegenheiten sind Bildung und Integration durch Unternehmertum. Hier setzen wir uns sowohl persönlich als auch finanziell ein, um die Startchancen von Jugendlichen und von Geflüchteten zu verbessern. Mit dem Genuss jeder einzelnen Flasche trägst auch du dazu bei, unsere Partner zu unterstützen!

Selbstvertrauen und Eigeninitiative… wollen wir fördern!

Daher unterstützen wir NFTE Deutschland – sowohl persönlich als auch finanziell. NFTE bildet bundesweit Lehrerinnen und Lehrer in Entrepreneurship Education aus und bringt so Unternehmergeist in die Schulen, um die Zukunftsperspektiven von Jugendlichen mit eher schlechten Startchancen zu verbessern.

Einheimische und Neuangekommene zusammenbringen… das wollen wir unterstützen!

SINGA (aus dem Kongolesischen für Verbindung) setzt sich für eine vielfältige und offene Gesellschaft ein, die es allen ermöglicht, ihre Talente und Potentiale zu entfalten. Wir engagieren uns in diesem Rahmen u.a. durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit als Mentoren für gemeinsame unternehmerische, soziale und kulturelle Projekte.

Unser bisheriges Engagement

Start-Up Your Future (ein Projekt aus den Reihen der WJB) begleitete geflüchtete Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Start-Up Your Future ist es in zweieinhalb Jahren gelungen, ein belastbares Netzwerk für gründungsinteressierte Geflüchtete und Migranten in Berlin aufzubauen. Die 199 entstandenen Gründerpatenschaften, bei denen unser Team eingebunden und aktiv war, zeugen von der integrativen Wirkung des Projekts. 2019 gewann das Projekt den Europäischen Unternehmensförderpreis der Europäischen Kommission. Leider wurde SUYF beendet.  

Wir danken dem SUYF Team von Herzen für ihre leidenschaftliche Arbeit und dem so wichtigen Thema Integration. Unsere Erfahrungen aus dem Projekt bringen wir heute bei SINGA ein.

Demokratie und Zivilgesellschaft… wollen wir stärken!

Wir wollen Engagement von SchülerInnen fördern und unterstützen deshalb eine Lehr- und Lernform, welche fachliches Lernen mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. In selbst entwickelten Schulprojekten setzen sich hier junge Menschen für das Gemeinwohl ein – im sozialen, ökologischen, kulturellen oder politischen Bereich.

auf dem laufenden bleiben

Newsletter

Melde dich gerne an und bekomme einmal im Monat eine schöne E-mail mit neuen Insights und Themen die uns antreiben. Wir freuen uns, wenn du dabei bist! Und falls du irgendwann doch keine Lust auf unsere Post kriegst, kannst den Newsletter ganz einfach abbestellen.

Wir schützen deine Daten und behandeln sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.